Einer von zwei Salaten, die ich besonders mag, ist ein Bohnensalat mit Apfel, Erdnüssen und Feldsalat. Mit einem Stück Brot ist dieser würzige Salat eine kleine Mahlzeit oder auch ideal als Beilage zu einem anderen Gericht. Die Zubereitung ist einfach und im Nu getan.

Bohnensalat

Zutaten für 4 Personen:

1 Dose Rote Bohnen (225gr Abtropfgewicht)
eine halbe Schale Feldsalat, ca. 75gr
1 großer Apfel
1/2 Dose Erdnüsse, 100gr
100gr Lauchzwiebeln
1 El Sonnenblumenöl
1 El Balsamico-Essig
1 Knoblauch Zehe
1 Tl Senf

Zubereitung:

Essig und Öl mit dem Senf in einer Salatschüssel verrühren, eventuell mit etwas Wasser verlängern. Den Knoblauch pressen und der Marinade zugeben. Die Bohnen waschen und abtropfen lassen, den Apfel in Würfel schneiden und zusammen mit den Erdnüssen und dem Feldsalat in die Schüssel geben, dazu noch die Lauchzwiebeln, in Ringe geschnitten. Jetzt alle Zutaten vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken, wobei man wegen der Erdnüsse weniger Salzen muss.

Variationen sind nach Belieben möglich, zum Beispiel mit Karotten wie auf der Abbildung zu sehen.
Guten Appetit!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Diesen Artikel weiterempfehlen:


[diese Buttons übermitteln vor dem Klick KEINE Daten!]

Dieser Beitrag wurde unter Rezepte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Apfel-Erdnuss-Bohnensalat

  1. Sufranke sagt:

    Dankeschön für das tolle Rezept, hatte rote Bohnen irgendwie über die Jahre vergessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*