Unverbissen vegetarisch

…flexitarisch, vegetarisch, vegan? Hauptsache, die Richtung stimmt!

Kohlehydrate – no, low oder high carb?

| Keine Kommentare

Fast ein Jahr hab‘ ich mal Nudeln, Pizza, Pasta und Brot sehr weit herunter gefahren – um abzunehmen, was auch gelungen ist.
Nudelteller
In der Zeit danach entwickelte ich jedoch ziemlichen Heißhunger auf alles, was ich so lange gemieden hatte – und nahm alles wieder zu. Solche einseitigen Ernährungsweisen werde ich also nicht mehr praktizieren, finde aber dennoch interessant, was zum Thema „Kohlehydrate“ und speziell „Low-Carb“-Ernährung geschrieben wird.

Grade zum Beispiel beim VEBU (jetzt „proveg“) der Artikel von Niko Rittenau „Ernährungstrends unter der Lupe – Low Carb, High Carb oder ein Mittelweg?“ – hier das Intro:

„Manche Menschen halten grundsätzlich alle Arten von Kohlenhydraten für Krank- und Dickmacher, weshalb sie sich für eine Low-Carb-Ernährung entscheiden und Kohlenhydrate weitestgehend vermeiden. Auf der anderen Seite soll eine High-Carb-Diät aber auch für bessere Gesundheit und Gewichtsverlust sorgen. Wie passen diese Widersprüche zusammen? Wir zeigen die Vorteile, aber auch die Risiken beider Ernährungstrends auf.“

Hier gehts zum „weiter lesen“

Autor: Claudia Klinger

Unverbissen Vegetarisch gibts auch auf Facebook (ich freu mich über jedes "´Like"!) Mit allgemeinen Themen findet man mich auf meinem seit 1999 aktiven Digital Diary. Und Veggie-News gibts auf Twitter.com/unverbissen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*