Archiv der Kategorie: Politik

Freihandelsabkommen: Demokratie soll ausgeschaltet werden

Auf Telepolis ist heute ein interessantews Interview mit Fritz Glunk, Herausgeber der Kulturzeitschrift „Die Gazette“, erschienen. Was man dort über das geplante Freihandelsabkommen mit den USA erfährt, ist schier unglaublich: Es soll in Zukunft nicht mehr möglich sein, dass nationale … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | 1 Kommentar

Zwang kommt nie gut an: der grüne Veggie Day scheidet die Geister

Komisch eigentlich: Über die aktuelle Aufregung über die Forderung der GRÜNEN, in öffentlichen Kantinen einen Veggie Day einzuführen, verliert kein Vegan-Blog ein Wort. Jedenfalls nicht die, die bei docbears gelistet sind. Da gehts grade um Themen wie Kuchen im Glas, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachdenkliches, Politik, Vermischtes | 16 Kommentare

Geplante EU-Saatgut-Verordnung: Gibt’s bald nur noch die EU-Normtomate?

Geht es nach den Plänen der regelungswütigen Brüsseler Beamten, dürfen Bauern und Privatleute (also auch Kleingärtner!!!) in Zukunft ihre selbst gezüchteten Samen noch nicht einmal mehr untereinander verschenken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | 4 Kommentare

Jede Bewegung braucht Radikale!

Heute möchte ich mal eine Lanze für die radikalen Veganer und Tierrechtler brechen: jene laute Minderheit, die das Bild des „verbissenen Veganers“ prägt, der vielen mit fanatischem Missionieren so richtig auf den Senkel geht. Ja, da meine ich auch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | 13 Kommentare

Kurzvortrag: Psychologische Erkenntnisse zur Verbreitung der vegetarischen Ernährung

Auf der Veggieworld 2012 in September hielt Mahi Klosterhalfen von der Albert Schweitzer Stiftung einen kurzen Vortrag, den alle, die sich für die Verbreitung der veganen Idee einsetzen, unbedingt anhören sollten. Sind ja nur 30 Minuten! Der Vortrag referiert die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesetipps, Politik | 5 Kommentare

Massentierhaltung abschaffen, Petition mitzeichnen!

Die Albert Schweitzer Stiftung hat eine Petition beim Deutschen Bundestag initiiert, die die Abschaffung der Massentierhaltung verlangt: Sehr geehrte Mitglieder des Deutschen Bundestags, nach dem § 1 des Tierschutzgesetzes darf niemand einem Tier ohne vernünftigen Grund Schmerzen, Leiden oder Schäden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | 2 Kommentare