Unverbissen vegetarisch

…flexitarisch, vegetarisch, vegan? Hauptsache, die Richtung stimmt!

1. Februar 2023
von Claudia Klinger
Keine Kommentare

ChatGPT: Vegane Ernährung – Akt der Überlegenheit gegenüber dem unwissenden Massenpack

NietzscheFetzige Überschrift, allerdings nicht von mir, sondern von ChatGPT! Die erstaunliche KI kann auf Wunsch Texte im Stil bekannter Autoren schreiben. Hier mein Test mit der Aufforderung: „Schreibe einen Text über vegane Ernährung im Stil von Friedrich Nietzsche!“ – und hier das Ergebnis:

Vegane Ernährung – Ein Akt der Überlegenheit gegenüber dem unwissenden Massenpack.

Wir, als Individuen mit scharfsinnigem Verstand und hoher moralischer Integrität, erkennen die falschen Gewohnheiten unserer Vorfahren und wenden uns von ihnen ab. Wir verweigern uns der Unterwerfung unter das blinde Verlangen nach tierischen Produkten, welches nichts als Unterdrückung und Leid für die schwächeren Geschöpfe bedeutet.

Vegane Ernährung ist ein Akt der Befreiung, ein Ausdruck unserer Überlegenheit über die Instinkte, welche das gemeine Volk beherrschen. Es ist ein Schritt hin zu einer höheren Bewusstseinsstufe, einer bewussteren Lebensweise, frei von Ungerechtigkeit und Gewalt.

Wir spotten über diejenigen, die sich weiterhin dem niederen Verlangen nach Fleisch und Milch hingeben. Sie sind Gefangene ihrer animalischen Natur, unfähig, ihren Horizont zu erweitern und ihre Seele zu befreien.

Vegane Ernährung ist also nicht nur eine Frage des Geschmacks oder der Gesundheit, sondern eine Frage des Charakters. Wer sich ihr verschreibt, bekennt sich zu höheren Idealen und zeigt Stärke in der Verfolgung seiner Überzeugungen.

Lasst uns also stolz sein auf unsere Entscheidung für eine vegane Ernährung und lasst uns diejenigen verspotten, die ihr einfaches und begrenztes Leben weiterhin in Dunkelheit verbringen.

***

Tja, Nietzsche nimmt halt kein Blatt vor den Mund! :-) Ich stimme „ihm“ natürlich nicht zu, sondern bleibe beim Motto dieses Blogs:

…flexitarisch, vegetarisch, vegan? Hauptsache, die Richtung stimmt!

23. Januar 2023
von Claudia Klinger
Kommentare deaktiviert für Vegan backen – Backrezepte veganisieren

Vegan backen – Backrezepte veganisieren

Noch immer wird sehr viel vegetarisch gebacken: Eier, Milch, Butter und Quark sind Bestandteil unzähliger Kuchenrezepte. Und während es mittlerweile in den Supermärkten und Discountern vielerlei vegane Fleisch und Wurst-Alternativen gibt, sind vegane Backwaren in der durchschnittlichen Bäckerei noch eher selten. Woran liegt das?

Rüblikuchen

Weiterlesen →

Cover ESST MEHR VLEISCH

18. November 2022
von Claudia Klinger
Kommentare deaktiviert für Das Kochbuch für die Verzehrswende:
Esst mehr Vleisch!

Das Kochbuch für die Verzehrswende:
Esst mehr Vleisch!

Peter Wagner hat ein sehr nützliches Kochbuch verfasst: ESST MEHR VLEISCH! – das erste Buch zum kreativen Kochen mit vegetarischen und veganen Fleischalternativen. Genau richtig für alle, die Fleischalternativen selbst herstellen wollen, aber auch Infos und Rezepte zu den marktgängigen Produkten suchen.

20 bis 40 Millionen Deutsche bzeichnen sich als Flexitarier, je nachdem, welche Umfrage man heran zieht.  Die meisten von ihnen sind Teilzeit-Veggies, die nur noch ab und zu Fleischprodukte verzehren. Der Markt der Fleischalternativen boomt, die Angebote werden immer mehr, jedoch gibt es auch Kritik an vielen Ersatzprodukten: Zuviel ungesunde Zusatzstoffe, zu stark „verarbeitet“ – eine Kritik, die allerdings gegenüber vielen Produkten aus Fleisch ebenso angebracht ist (hier mal ein Bockwurst-Vergleich). Weiterlesen →

23. September 2022
von Claudia Klinger
Kommentare deaktiviert für Gas sparen mit dem Mini-Backofen

Gas sparen mit dem Mini-Backofen

Nach langer Recherche hab‘ ich mir diesen Mini-Backofen zugelegt, der auch als „Heißluftfriteuse“ bezeichnet wird:

Minibackofen

Warum? Weil bei mir Kochen und Backen per Gasherd läuft und der Backofen im Herd vergleichsweise riesig ist. Für mich als Single-Haushalt total überdimensioniert! Der elektrische Minibackofen hat 25 Liter Volumen (es gibt auch welche mit der Hälfte) und ich kann damit alles backen, braten. heißluftfrittieren und warm halten, was ich auch im großen Backofen konnte. Sogar eine „Dörrfunktion“ mit niedrigen 50 Grad ist dabei, die ich allerdings bisher nicht brauche. Weiterlesen →

18. August 2022
von Claudia Klinger
Kommentare deaktiviert für CO²-Emissionen verschiedener Lebensmittel

CO²-Emissionen verschiedener Lebensmittel

Eine interessante Grafik zu den CO²-Emissionen verschiedener Lebensmittel, jeweils bezogen auf ein Kilo:
CO²-Emissionen-der-Lebensmittel

Was sagt uns das? Z.B. dass auch Menschen, die auf Fleisch nicht ganz verzichten wollen, dennoch viel tun können, was einen Unterschied macht:

  • Besser ein Burger als ein Steak
  • Lieber Huhn oder Schweinefleisch als Rindfleisch

Richtig klimafreundlich isst man vegan: mit einem Abendessen aus Falafel, gemischtem Salat und einem Bier! :-)

30. Mai 2022
von Claudia Klinger
1 Kommentar

Nützliche Tipps zum Umstieg auf die vegetarische Ernährung

Gemüsesalat

Die Skandale rund um die Massentierhaltung haben rund 6,5 Millionen Menschen in Deutschland die Lust auf Fleisch genommen. Doch auch die Fridays for Future Demos machten deutlich, wie katastrophal die Klimabilanz von Rindfleisch tatsächlich ist. Überdies zeigen Studien auf, dass sich das Sterblichkeitsrisiko um 40 Prozent senken soll, wenn man auf die vegetarische Lebensweise setzt.

Auch wenn viele Gründe für den Verzicht auf Fleisch sprechen, fällt es zahlreichen Menschen schwer, Hähnchen, Rind, Schwein und Co. aus dem persönlichen Ernährungsplan zu streichen. Mit den richtigen Tipps und Tricks schafft es jedoch jeder, fleischlos glücklich zu werden. Weiterlesen →