Unverbissen vegetarisch

…flexitarisch, vegetarisch, vegan? Hauptsache, die Richtung stimmt!

Schneller Imbiss: gebratene Sellerie & Süßkartoffel-Scheiben

Kürzlich hab‘ ich hier nach dem herzhaften veganen Schnell-Imbiss gefragt, der nicht länger als 15 Minuten Zubereitungszeit braucht. In den Kommentaren sind schon viele Ideen gekommen, einige davon werde ich ausprobieren (weitere sind gerne gesehen!).

Weit es wirklich total einfach und schnell geht, hab ich heute Abend S.teffis Vorschlag ausprobiert, die schrieb:

„Knollensellerie in dünne Scheiben schneiden, in Öl bei mittlerer Hitze goldbraun braten, salzen, fertig“.

Sellerie mit Süßkartoffeln in Scheiben

Weil ich grade eine da hatte, hab‘ ich noch Süßkartoffelscheiben dazu gebraten, wegen des hübschen Farbkontrasts. Und ja: es schmeckt toll! Die Sellerie-Scheiben verlieren beim Braten (in Olivenöl in dem Fall) diesen Touch ins Süße, den ich am gekochten Sellerie nicht so mag.

Achtung: die ca. 3 bis 5 Millimeter dicken Scheiben muss man auf kleiner Flamme braten, sonst werden sie außen schwarz, während sie noch nicht ganz durch sind! Als Salz hab‘ ich Kräutersalz genommen und auch ein bisschen schwarzen Pfeffer aus der Mühle drüber gestreut – wunderbar!

Ich hatte über S.teffis Imbiss-Idee noch gelästert: Wer hat denn schon Sellerieknollen da? Jetzt denke ich: in Zukunft wird immer eine hier rumliegen! :-)

(Nebenbei: Weil grade die Blog-EM 2012 läuft, bitte ich um dein Voting für Unverbissen-vegetarisch, falls dir dieses Blog gefällt – es ist das einzige Veggie-Blog im Bewerberfeld!)

Autor: Claudia Klinger

Unverbissen Vegetarisch gibts auch auf Facebook (ich freu mich über jedes "´Like"!) Mit allgemeinen Themen findet man mich auf meinem seit 1999 aktiven Digital Diary. Und Veggie-News gibts auf Twitter.com/unverbissen.